Artikel 2 von 3 in dieser Kategorie

Luffa Schwamm

4,95 EUR
Art.Nr.:
Luffa
Lieferzeit:
ca.10 - 12 Werktage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
96
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Was ist eigentlich Luffa?

 

Luffa ist echt eine Gurke!
Nach der Ernte wird das Fruchtfleisch von den Luffa-Früchten entfernt und das Zellgerüst getrocknet, welches anschließend in die gewünschten Schwammgrößen geschnitten wird. Oder es wird Natur belassen.
Dieser Luffaschwamm mit seinem weißen Geflecht, ist im trockenem Zustand hart und rau, aber im laufwarmen Wasser sehr weich ist.
Es gibt mehrer Arten, die in Asien, Afrika und Südamerika stark verbreitet sind.

Der Luffaschwamm (Loofah) der in Europa auch als Badeschwamm benutzt wird, kommt in der Regel aus Asien (China) .
Der Luffa-Naturschwamm eignet sich vorzüglich für die tägliche Körperpflege. Der Massageschwamm fördert die Durchblutung und sorgt für Entspannung des ganzen Körpers. Schon unter der Dusche wird die Haut angenehm massiert und abgestorbene Hautzellen werden leicht entfernt, was die Erneuerung der Haut anregt. Cellulite (Orangenhaut) kann durch die regelmäßigen Massagen zurück gehen und das Hautbild wird verbessert.

Anwendung:

Werden behaarte Körperstellen, die bereits durch Cremes, Rasierer oder Epilierer enthaart wurden, regelmäßig mit einem Luffa-Schwamm oder Luffa-Handschuh behandelt, werden die Hautschüppchen gründlich entfernt und das Einwachsen von störenden Haaren dauerhaft verhindert, Gleichzeitig werden die Haarwurzeln so geschwächt, dass kosmetisch unschöne Haare nicht mehr nachwachsen und die Haut langfristig glatt und weich wird.
Der Nachteil ist, dass das Ergebnis ist nur dann langfristig erfolgreich ist, wenn die Massage regelmäßig angewendet wird.

Schmerzhaft?
Die Behandlung mit einem nassen Luffa-Schwamm oder Luffa-Handschuh ist schmerzfrei, weil Luffa im feuchten Zustand weich ist. Wer empfindliche Haut hat, sollte nicht zu stark schrubben, weil die vermehrte Durchblutung der Haut nicht immer angenehm empfunden wird, sondern auch ein brennendes Gefühl oder Juckreiz auslösen kann.

Luffa-Schwämme sind im trockenen Zustand hart. Sie eignen sich als Pads zur Entfernung unerwünschter Haare im Gesicht.

Ist der Umgang mit dem Luffa-Schwamm oder dem Luffa-Handschuh noch ungewohnt, ist am Anfang sanftes Kreisen empfehlenswert, weil sonst empfindliche Haut vor allem im Gesicht zu sehr gereizt wird und mit juckenden Rötungen reagieren kann.
In kreisenden Bewegungen wird der ganze Körper mit dem nassen Luffa-Schwamm oder Handschuh abgerieben. Diese Massage wirkt durchblutungsfördernd, entfernt unschöne Hautschuppen und nicht zu stark wachsende Körperhaare, zum Beispiel an den Armen, Händen oder im Gesicht.Ist der Umgang mit dem Luffa-Schwamm oder dem Luffa-Handschuh noch ungewohnt, ist am Anfang sanftes Kreisen empfehlenswert, weil sonst empfindliche Haut vor allem im Gesicht zu sehr gereizt wird und mit juckenden Rötungen reagieren kann.
Die Pflege der Schwämme
Luffa-Schwämme sind langlebig und sollten aus hygienischen Gründen oft gereinigt werden. Sie können ausgekocht oder in der Waschmaschine gewaschen werden.

DA ES SICH UM EINE NATÜRLICH GEWACHSENE PFLANZE HANDELT, VARIEREN DIESE IN FORM, LÄNGE, DICKE  UND  FARBE
SIE ERHALTEN EINEN SCHWAMM ZWISCHEN 15 bis 30 CM LÄNGE.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

 
Tags: Luffa Schwamm 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie: